Prüfung

Prüfungsamt Psychologie

Prüfung
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

Prüfungsamt für die Studiengänge Bachelor of Science, Master of Science und Diplom

Hinweis: für die Studiengänge mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) ist das Akademische Studien- und Prüfungsamt zuständig.

Achtung

Änderung der Sprechzeiten:

Aufgrund der pandemiebedingt steigenden "Corona-Fallzahlen" findet ab sofort keine öffentliche Sprechstunde in Präsenz mehr statt. Für die Abgabe von Abschlussarbeiten bzw. Praktikumsberichten oder andere Anträge nutzen Sie bitte wieder den postalischen Weg über die Briefkästen des Prüfungsamtes sowie die Einreichung per Email über das Ticketsystem.

Die Mitarbeiterinnen des Prüfungsamtes sind weiterhin über das Ticketsystem erreichbar.

Ab 4. Januar 2021 befinden sich die Mitarbeiterinnen des Prüfungsamt teilweise im Homeoffice, so dass Anfragen und Anträge bitte möglichst per Email eingereicht werden sollten, um eine zeitnahe Bearbeitung zu gewährleisten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Urlaubsbedingte Abwesenheit (keine Bearbeitung von Anträge, Anfragen ect.):

Zuständigkeitsbereich A-O (B.Sc. & M.Sc.) Frau Klemmer: vom 1. April 2021 bis einschließlich 9. April 2021

Zuständigkeitsbereicht R-Z (B.Sc., M.Sc. & Diplom) Frau Schache: vom 9. April 2021 bis einschließlich 16. April 2021

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

INFORMATION ZUR KONTAKTAUFNAHME

Seit dem 28.10.2020 beantwortet das Prüfungsamt für Psychologie die Anfragen und Wünsche von Studierenden/Mitarbeitern über das zentrale Serviceportal der Friedrich Schiller Universität Jena.

Über diesen Link können Sie mit Ihrem FSU-Login gern mit uns Kontakt aufnehmen.

Über diesen Link können Sie von extern ohne FSU-Login gern mit uns Kontakt aufnehmen. (Hinweis: Sollte ein FSU-Login vorhanden sein, nutzen Sie bitte dieses)

 

Prüfungsamt Psychologie
Sprechzeiten:
s.u.

Zuständigkeitsbereiche:
Frau Klemmer: B.Sc.+M.Sc. A-O
Frau Schache: B.Sc.+M.Sc. P-Z, Diplom A-Z
Achtung

Aktuelle Änderung (Stand: 3. Februar 2021)

Freiversuchsregelung Wintersemester 2020/2021

Das Institut für Psychologie hat beschlossen, angesichts der aktuellen Pandemiesituation auch für das laufende Wintersemester 2020/2021 jedem/r Studierenden einen zusätzlichen Freiversuch zu gewähren.

Dieser zusätzliche Freiversuch bedarf keiner Begründung, er kann sowohl zur Notenverbesserung als auch nach einer nicht bestandenen Prüfung eingesetzt werden. Allerdings kann dieser Freiversuch nur für Prüfungen eingesetzt werden, für die sich der/die Studierende in diesem Wintersemester 2020/2021 erstmalig zur Prüfung im Erstversuch angemeldet hat.

Weiterhin wird die Frist für die Einreichung bzw. Beantragung von Freiversuchen für sämtliche Prüfungen aus dem Wintersemester 2020/2021 bis Mitte April 2021 verlängert. Allerdings ist zu beachten, dass, falls eine Teilnahme an einer Wiederholungsprüfung gewünscht ist, der entsprechende Freiversuch spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Wiederholungstermin im Prüfungsamt vorliegen muss. Ein Anspruch auf individuelle Prüfungstermine entsteht nicht.

Aktuelle Änderung

Gelockerte Praktikumsregelungen - Verlängerung bis Mitte 2021 fortgesetzt.

Konkret betrifft dies folgende Regelungen:

1. Betreuung ist auch durch externe Personen möglich, die einschlägige Berufserfahrung in psychologischen Tätigkeiten aufweisen, auch wenn sie keinen Diplom- oder Masterabschluss in Psychologie haben. Natürlich sollte bei langem zeitlichem Vorlauf ein Supervisor aus dem Haus gefunden werden, wenn der/die Supervisor/in den Abschluss nicht hat.

2. Praktika werden ab 2 Wochen Vollzeit anerkannt.

3. Der Zugang zum Praktikumskolloq ist möglich, sobald 2 Wochen Praktikum absolviert wurden (NEU: bisher 4 Wochen).

4. Im Bachelor kann auch ein Forschungspraktikum absolviert werden (das kann ggf. auch eine Hiwi-Tätigkeit sein, wenn diese einschlägige Forschungstätigkeiten umfasst).

Betreffende Studierende aus dem B.Sc. Psychologie-Studiengang (Matrikel vor WS 2020/2021) sowie Studierende aus dem M.Sc. Psychologie-Studiengang reichen hierzu bitte einen formlosen kurzen Antrag sowie die entsprechenden Nachweise im Prüfungsamt ein. Diese Regelung gilt nicht für Studierende des neuen polyvalenten B.Sc. Psychologie-Studienganges.

Ergänzend auch noch die Informationen zu "digitalen Versuchspersonenstunden" und zur "Corona-Rahmenordnung".

Bei Fragen stehen wir Mitarbeiterinnen des Prüfungsamtes Ihnen gerne zur Verfügung. 

Die FAQ- Seiten der FSU werden regelmäßig aktualisiert. Bitte prüfen Sie zunächst dort, ob Ihre Frage vielleicht schon beantwortet werden kann.

Ihre Anmeldungen zu Bachelor- und Masterarbeiten reichen Sie möglichst in digitaler PDF-Version vollständig ausgefüllt und unterschrieben über das Ticketsystem ein. Sie können diese auch per Post oder im Briefkasten einreichen, wobei hier die Bearbeitung durch unsere Homeoffice-Tätigkeit verzögert erfolgen kann.

Ihre vollständigen Praktikumsunterlagen reichen Sie ebenfalls möglichst in digitaler PDF-Version über das Ticketsystem ein. Sie können diese auch in ausgedruckter Form mit Originalunterlagen per Post oder im Briefkasten einreichen, aber auch hier kann es aufgrund der Homeoffice-Tätigkeit zu Verzögerungen in der Bearbeitung und Weiterleitung kommen.

Aufgrund des Lockdown ab dem 16. Dezember 2020 haben wir Verständnis dafür, falls das Drucken und Binden Ihrer Bachelor- und Masterabschlussarbeiten nicht realisiert werden kann. Bitte senden Sie uns diese nachträglich postalisch zu oder werfen diesen in den Briefkasten vor dem Institut ein, sobald das Drucken und Binden wieder möglich ist. Um dennoch einen fristgerechten oder nachweislichen Eingang zu gewährleisten, reichen Sie die Abschlussarbeiten bitten in digitalen PDF-Version über das Ticketsystem ein. Somit können wir Ihre Abschlussarbeiten im Homeoffice unsererseits an die Gutachter entsprechend weiterleiten. Die gebundenen Exemplare werden den Gutachtern durch das Prüfungsamt, sobald sie eingegangen sind, schnellstmöglich nachgereicht. Die Einreichung der gebundenen Exemplare ist weiterhin notwendig und kann nachträglich erfolgen. Sollte das Einverständis der Gutachter auf den Verzicht ihrerseits für das gebundene Gutachterexemplar vorliegen, kann auf die Einreichung in gebundener Version verzichtet werden. Das Archiv-Belegexemplar für Masterabschlussarbeiten muss jedoch dennoch in gebundener Version nachgereicht werden.

Ihre Exmatrikulationsanträge reichen Sie bitte auch möglichst in digitaler PDF-Version vollständig ausgefüllt und unterschrieben über das Ticketsystem ein. Sie können diese weiterhin postalisch einreichen, hierbei kann es aber aufgrund unserer Homeoffice-Tätigkeit ebenfalls zu Bearbeitungs- und Weiterleitungsverzögerungen kommen.

Das Ausstellen der Zeugnisdokumente ist weiterhin möglich. Eine persönliche Abholung ist allerdings aufgrund der pandemiebedingten Situation nicht möglich. Bitte lassen Sie uns einen adressierten und frankierten B4 Rücksendeumschlag per Post oder über den Briefkasten zukommen. Sodann können wir Ihnen Ihre Zeugnisdokumente postalisch nach Fertigstellung zusenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Rothermund, Klaus, Univ.-Prof. Dr.
Professur Allgemeine Psychologie II
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-45121
Institutsgebäude (Haus 1), Raum 214
Am Steiger 3
07743 Jena
Professur Allgemeine Psychologie II
Klemmer, Claudia
Studienberatung Psychologie
Studienangelegenheiten
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-45106
Fax
+49 3641 9-45107
Institutsgebäude (Haus 1), Raum 011
Am Steiger 3
07743 Jena
Sprechzeiten:
Di & Do 9:30 - 11 Uhr
Mi & Do 13:30 - 14:30 Uhr
Studienangelegenheiten
Schache, Carola
Studienberatung
Studienangelegenheiten
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-45105
Fax
+49 3641 9-45107
Institutsgebäude (Haus 1), Raum 218
Am Steiger 3
07743 Jena
Sprechzeiten:
Di 14 - 15 Uhr,
Do 10 - 11 Uhr
Studienangelegenheiten
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang