Lehrpreis 2021 des Instituts für Psychologie

Bekanntgabe der Gewinner des Lehrpreises 2021 des Instituts für Psychologie

Meldung vom: 10. März 2021, 09:22 Uhr

Der Lehrpreis des Instituts für Psychologie wird einmal im Jahr an Dozierende mit herausragenden Lehrveranstaltungen vergeben. Auch in diesem Jahr haben die Studierenden abgestimmt, sodass der Fachschaftsrat in ihrer Vertretung zwei Gewinner küren konnte.

 

Den Lehrpreis für die beste Vorlesung gewann Prof. Dr. Ilona Croy (Lehrstuhl Klinische Psychologie). Sie lehrt erst seit dem Wintersemester 2020/21 in Jena und konnte die Studierenden bereits jetzt von ihren spannenden und innovativen Lehrkonzepten begeistern. Den zweiten Platz belegten Lara Oeltjen und Christian Bloszies (Lehrstuhl Psychologische Methodenlehre) für ihre Vorlesung „Regressionstheorie“. Prof. Dr. Michaela Riediger (Lehrstuhl Entwicklungspsychologie) erhielt den dritten Platz für ihre Vorlesung „Einführung in die Entwicklungspsychologie I“.

 

Der Lehrpreis in der Kategorie „Bestes Seminar/Übung/Tutorium“ wurde an Dr. Antje Rauers (Lehrstuhl Entwicklungspsychologie) für ihr Seminar „Interindividuelle Unterschiede über die Lebensspanne“ vergeben und vielfältig für seine ausgezeichnete Umsetzung, besonders im noch neuen Online-Format gelobt. Den zweiten und dritten Platz in dieser Kategorie belegten Alisa Lange und Matthäus Rudolph, beide für die Gestaltung von Tutorien im Bereich der Methodenlehre.

 

Im Vergleich zu den vergangenen Jahren hatten die Studierenden zudem die Möglichkeit, eine besonders gute Online-Umsetzung bei ihrer Bewertung zu vermerken. Hier ergibt sich folgende Platzierung: Platz 1 geht an Lara Oeltjen und Christian Bloszies, gefolgt von Prof. Dr. Michaela Riediger (Platz 2) und Prof. Dr. Peter Noack (Platz 3) mit seiner Vorlesung „Einführung in die Pädagogische Psychologie - Schule, Lernen, Lehren“.

 

Der Fachschaftsrat Psychologie bedankt sich zudem sehr für die immer zuverlässige und freundliche Unterstützung seitens des Universitätsprojekts Lehrevaluation, welches die Lehrpreisbefragung und Auswertung der Ergebnisse auch in diesem Jahr wieder möglich gemacht hat.

 

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang