Am Steiger 3

Lehrstuhl für Klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters

Herzlich willkommen am Lehrstuhl für Klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters! Wir freuen uns, dass Sie unsere Lehrstuhlhomepage besuchen.
Am Steiger 3
Foto: FSU Jena

In dieser noch jungen Professur der Klinischen Psychologie des Kindes- und Jugendalters, welche derzeit durch Frau Dr. Johanna Behringer vertreten wird, werden Entstehungsbedingungen und Interventionsmöglichkeiten von psychischen Störungen bei Kindern und Jugendlichen gelehrt und erforscht. 

Die Lehre bezieht sich auf verschiedene (tiefenpsychologische, verhaltenstherapeutische und systemische) psychotherapeutische Ansätze und deren theoretische Hintergründe im Rahmen des Bachelorstudiums Psychologie.

Im Bereich Forschung nutzen wir Vorarbeiten aus Johanna Behringers Projekt an der Universität Erlangen zum Thema "Bindung, Lernmotivation und psychische Belastung bei Jugendlichen nach den pandemiebedingten Kontaktbeschränkungen". In einer Reihe von Bachelorarbeiten von Psychologie-Studierenden der Friedrich-Schiller-Universität Jena werden längsschnittlich die Konsequenzen coronabedingter Einschränkungen bei Jugendlichen untersucht und hierbei auch der Einfluss des Bindungsmusters auf die langfristige Bewältigung und Anpassung beleuchtet. 

Zudem untersuchen die Jenaer Bachelorand:innen den Zusammenhang zwischen den Bindungsstrategien und der Lernmotivation bayrischer Jugendlicher und ihren Fähigkeiten der Achtsamkeit.