Readspeaker Menü

Häufig gestellte Fragen zum Studium der

Psychologie als Ergänzungsfach

Nach Themen geordnet:

  • Studienorganisation
  • Prüfungstermine und -ergebnisse
  • Versuchspersonenstunden

Weitere Informationen auch in den FAQ des ASPAs.


Studienorganisation

Welche Veranstaltungen in Psychologie sind zu Beginn des Ergänzungsfach-Studiums sinnvoll?Pflichtmodul: Einführung und Methoden der Psychologie (PsyN-P1), bestehend aus:

  • Vorlesung "Einführung in die Psychologie"
  • Vorlesung "Methoden der Psychologie"
  • fakultatives begleitendes Tutorium

Außerdem können Sie bereits beginnen, Versuchspersonenstunden zu sammeln. Für die Teilnahme an einem Seminar werden Sie frühestens ab dem 2. Semester zugelassen.

Wie melde ich mich für die richtigen Veranstaltungen an?

Für die Veranstaltungen können Sie sich unter dem Menüpunkt "Belegwunsch Module" in Friedolin anmelden. Sie können sich dabei an der Veranstaltungsnummer im Modulkatalog orientieren.

Muss ich die Vorlesung "Methoden der Psychologie" und das dazugehörige Tutorium besuchen, wenn ich schon ähnliche Veranstaltungen in einem anderen Fach (z.B. in der Soziologie) belegt habe?In diesem Fall brauchen Sie die Veranstaltungen nicht zu besuchen, wenn Sie bereits in einem anderen Studienfach Methoden der Sozialwissenschaften erlernt haben. In dem Falle müssen Sie lediglich die Klausur am Ende der Vorlesungszeit mitschreiben und bestehen.

Wie werden im Ergänzungsfach Leistungen bzw. ECTS erbracht?

Vorlesungen werden i.d.R. mit einer Prüfung in Form einer Klausur abgeschlossen bzw. bestanden. Leistungsnachweise in Seminaren sind Referate, Hausarbeiten, Forschungsberichte oder ähnliches. Sie werden i.d.R. vom zuständigen Dozenten gestellt.

Muss ich im Ergänzungsfach ein Praxismodul (Praktikum) absolvieren?Nein. Ein Praxismodul müssen Sie nur im Kernfach absolvieren.

Wie geht es nach dem B.A.-Studium in Psychologie als Ergänzungsfach weiter bzw. was für Möglichkeiten habe ich?

Die Zulassungskriterien für Masterstudiengänge in der Psychologie erfüllen Sie mit dem Studium im Ergänzungsfach in der Regel nicht. Es gibt einzelne nicht-konsekutive Masterstudiengänge die auch psychologische Inhalte vermitteln. Ob Sie hierfür die Zulassungskriterien erfüllen, hängt vom gewählten Kernfach ab. Eine Auflistung aller Masterstudiengänge mit psychologischen Inhalten finden Sie auf der Seite des BDP


Prüfungstermine und -ergebnisse

Wo erfahre ich die Prüfungstermine?Die Prüfungstermine finden Sie im Friedolin unter der Schaltfläche "Prüfung anmelden". Weitere Informationen erhalten Sie in den jeweiligen Veranstaltungen sowie im für Sie zuständigen Prüfungsamt.

Wo kann ich mich für die Klausuren anmelden?Für die Klausuren melden Sie sich im Friedolin unter der Schaltfläche "Prüfung anmelden" an. Über die Anmeldebedingungen werden Sie auch in den einzelnen Veranstaltungen informiert.

Wo finde ich die Prüfungsergebnisse?Die Publikation der Ergebnisse erfolgt je nach Veranstaltung auf verschiedene Art und Weise. Teilweise gibt es am entsprechenden Lehrstuhl einen Aushang. In den meisten Fällen werden die Ergebnisse aber bei Friedolin oder dt-workspace online gestellt. Im Friedolin können Sie sich unter der Schaltfläche "Notenspiegel" alle Noten anzeigen lassen.

Wo und wann kann ich meine Klausur einsehen?In der Regel wird der Termin zur Klausureinsicht mit den jeweiligen Klausurergebnissen veröffentlicht. Falls dies nicht erfolgt sein sollte, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den jeweiligen Dozenten bzw. das Sekretariat des Lehrstuhls. Während der Einsicht dürfen die Klausuren nicht kopiert oder entwendet werden.

Bis wann kann ich mich wieder abmelden?Innerhalb der ersten sechs Wochen der Vorlesungszeit können Sie Ihre Anmeldung ohne Angabe von Gründen in Friedolin stornieren, sofern noch keine Prüfungsleistungen erbracht wurden. Eine Abmeldung kann unter Angabe eines Grundes bis zu zehn Wochen nach Semesterbeginn im ASPA schriftlich beantragt werden, sofern noch keine Prüfungsleistungen erbracht wurden.

Ich bin am Prüfungstag krank. Was muss ich tun?Für den Fall, dass Sie von einer angemeldeten Prüfung zurücktreten möchten, reichen Sie bitte einen schriftlichen, begründeten Antrag auf Prüfungsrücktritt im ASPA ein. Erfolgt der Prüfungsrücktritt am Prüfungstag aus gesundheitlichen Gründen (Rücktritt vor bzw. nach Beginn der Prüfung), ist über o.g. Rücktrittsantrag die Prüfungsunfähigkeit zu melden. Der Nachweis ist in Form eines amtsärztlichen Attestes - bis spätestens drei Tage nach der Prüfung - vorzulegen.

Erfolgt der Prüfungsrücktritt aus sonstigen triftigen und unabweisbaren Gründen, ist im Vorfeld oder, wenn es belegbar nicht anders möglich war, ein Nachweis über die Verhinderung am Prüfungstag zu erbringen. Es besteht Nachweis- und Belegpflicht bis spätestens drei Tage nach der Prüfung.

Ich habe eine Prüfung im 2. Versuch nicht bestanden. Was kann ich tun um das Fach weiterstudieren zu können?Es besteht die Möglichkeit einen Antrag auf dritten Versuch an den Allgemeinen Prüfungsausschuss zu stellen.

Ein Antrag auf dritten Versuch muss zu den bekannt gemachten Terminen im Akademischen Studien- und Prüfungsamt (ASPA) eingereicht werden.  Die Termine finden Sie im Menüpunkt Allgemeiner Prüfungsausschuss auf der Homepage daes ASPAs. Der Antrag  muss eine umfangreiche Begründung (individuelle Situationsbegründung) und vollständige Nachweisführung/Tatsachenbelege (z.B. ärztliche Gutachten, behördliche Bestätigungen etc.) enthalten. Unvollständige Antragsunterlagen gehen zu Lasten des Antragstellers.

Handelt es sich um ein Wahlpflichtmodul, kann dieses auch einmalig pro Fach getauscht werden.


Versuchspersonenstunden

Kann ich Versuchspersonenstunden auch in Untersuchungen eines anderen Faches als in der Psychologie erwerben?Nein, das ist nicht möglich.

Wo erfahre ich von Versuchen, bei denen ich Versuchspersonenstunden sammeln kann?Informationen zu Experimenten finden Sie auf Aushängen im Institut für Psychologie, über den E-Mail-Verteiler, in Vorlesungen und auf Flyern in der Cafeteria.

Wo muss ich meine Testatkarte über Versuchspersonenstunden abgeben? Die Testatkarte über die Versuchspersonenstunden geben Sie bitte im Sekretariat der Abteilung Psychologie Ergänzungsfach ab.