Qualifizierungsarbeiten Bachelorarbeiten und Propädeutikum
URL: http:///Qualifizierungsarbeiten_Bachelorarbeiten_und_Propaedeutikum.print
Generiert am:

Informationen zum Propädeutikum und zur Bachelorarbeit

Im Folgenden finden Sie einige Informationen zum Propädeutikum und zur Bachelorarbeit.

Die Platzvergabe für das Propädeutikum Differentielle Psychologie und die anschließende Bachelorarbeit erfolgt zu Beginn des Wintersemesters. Es werden insgesamt 10 Plätze vergeben.

Propädeutikum Persönlichkeit und soziale Beziehungen

Das Propädeutikum befasst sich mit den grundlegenden Forschungsfragen des Lehrstuhls, nämlich Persönlichkeitsentwicklung und Beziehungsregulation. Ausgehend vom dynamisch-interaktionistischen Paradigma der Persönlichkeitspsychologie wird angenommen, dass Persönlichkeit und soziale Beziehungen sich wechselseitig beeinflussen. Im kommenden Semester werden Themen aus folgenden Bereichen zur Bearbeitung angeboten:

  • Persönlichkeit und Traum (Ansprechpartner: Birk Hagemeyer)
  • Bedeutung und Veränderung von Verarbeitungsfehlern in Partnerschaften (Ansprechpartner: Christine Finn)
  • Persönlichkeit und Mobilität (Ansprechpartner: Elisabeth Borschel)
  • Persönlichkeitsentwicklung (Ansprechpartner: Marcus Mund, Franz J. Neyer)
  • Individuelle Themen sind nach Absprache möglich