Readspeaker Menü

Dipl.-Psych. Gudrun Gericke

wissenschaftliche Mitarbeiterin

GGericke


Lehrstuhl für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Humboldtstr. 27
07743 Jena

Raum E001

Telefon:          +49-(0)3641-945139
Telefax:          +49-(0)3641-945132
E-Mail:            
Sprechzeit:      nach Vereinbarung


Forschungsinteressen: Gefährdungsbeurteilung, organisationale Mobilität, Verkehrssicherheit, Arbeitssicherheit



Publikationen und Vorträge


  • Trimpop, R.; Gericke, G. and Lau; J. (2014). Risk assessment for occupational traffic (GUROM). Poster auf dem XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014
  • Gericke, G. Trimpop, R.; und Lau; J. (2014). GUROM - Entwicklung eines ganzheitlichen und nutzerfreundlichen Instrumentes zur Optimierung der organisationalen Mobilitätssicherheit. In M. Eigenstetter, T. Kunz, R. Portuné & R. Trimpop (Hg.). 18. Workshop 2014. Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Psychologie der gesunden Arbeit. Asanger: Kröning.
  • Gericke, G. und Trimpop, R. (2013). GUROM - Gefährdungsbeurteilung und Risikobewertung organisationaler Mobilität. Vortrag auf dem A + A Kongress. 6.11.2013
  • Trimpop, R.; Gericke, G. und Brachwitz, J. (2013). Verkehrssicherheit und Psychische Belastungen: GUROM als umfassende Gefährdungsbeurteilung von Arbeitswegen. Sicher ist sicher. 12/2013
  • Gericke, G.; Lau, J.; Schupa, J. und Trimpop, R. (2013). Gefährdungsbeurteilung für den organisationsbedingten Verkehr. In W. Eichendorf & J. Hedtmann (Hg.). Praxishandbuch Verkehrsmedizin. Wiesbaden: Universum.
  • Gericke, G. und Trimpop, R. (2012). Konjunktur und berufsbedingte Verkehrsteilnahme - Zusammenhänge, Ursachen, Maßnahmen. Vortrag auf dem 12. Dresdner Forum Prävention 13. Februar 2012
  • Gericke, G.; Trimpop, R. und Lau, J. (2012). Zielgruppen der Verkehrssicherheitsarbeit: Wer ist zur Arbeit unterwegs (GUROM)? In G. Athanassiou, S. Costa-Schreiber, O. Sträter (Hrsg.) 17. Workshop 2012. Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Sichere und gute Arbeit erfolgreich gestalten - Forschung und Umsetzung in die Praxis. Asanger: Kröning
  • Gericke, G.; Schupa; J. und Trimpop, R. (2012). Arbeitsstress, Befinden und Verkehrsunfälle. DGPs-Kongress, 24.09.2012. Bielefeld
  • Gericke, G.; Lau, J. und Trimpop, R. (2012). Für eine sichere betriebliche Mobilität: GUROM. DGUV-Forum 12/12. 16-17.
  • Gericke, G. (2012) Junge Fahrer: Psychologische Gefährdungsfaktoren und Präventionsansätze … denn sie wissen manchmal noch nicht genau, was sie tun …Vortrag auf der Fachtagung "Junge Fahrer: Risiken junger Erwachsener im Straßenverkehr". 30. Oktober 2012. Dortmund
  • Gericke, G. und Trimpop, R. (2012). Mobil, aber sicher!. VDSI aktuell. 08/2012. 16-17.
  • Gericke, G. (2011). "Project GUROM - Risk assessment as a tool for efficient prevention messures". Vortrag auf dem PRAISE Country Seminar, Work Related Road Safety, DGUV Sankt Augustin, 14. Juni 2011.
  • Gericke, G.; Trimpop, R.; Schupa, J. (2011). GUROM - ein Instrument zur Gefährdungsbeurteilung von Arbeitswegen. Technische Sicherheit 11-12/2011, Seite 54-56
  • Trimpop, Rüdiger und Gericke, Gudrun (2010).Verkehrssicherheit in die Gefährdungsbeurteilung implementieren. DVR-Schriftenreihe "Risiko Raus". 119 - 147
  • Trimpop, Rüdiger; Gericke, Gudrun & Lau, Jochen (Hrsg.). 2010. Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit: Sicher bei der Arbeit und unterwegs - wirksame Ansätze und neue Wege / 16.Workshop 2010. Heidelberg: Asanger.
  • Gericke, Gudrun; Trimpop, Rüdiger und Lau, Jochen (2010). GUROM - Gefährdungsbeurteilung und Risikobewertung organisationaler Mobilität. In R. Trimpop, G.  Gericke, und J. Lau (Hrsg.). Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit: Sicher bei der Arbeit und unterwegs - wirksame Ansätze und neue Wege / 16.Workshop 2010. Heidelberg: Asanger. 203 - 206.
  • Gericke, Gudrun; Trimpop, Rüdiger und Hofmann, Martin (2008). Nachhaltige Verkehrssicherheitsarbeit: Konzept und Erkenntnisse für die Praxis. In C. Schwennen, G. Elke und B. Ludborzs.  Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit : 15. Workshop 2008. Heidelberg: Asanger. 333 - 336.
  • Lau, Jochen; Gericke, Gudrun und Trimpop, Rüdiger (2008). Evaluation eines Verkehrssicherheitstrainings. In C. Schwennen, G. Elke und B. Ludborzs. Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit: 15. Workshop 2008. Heidelberg: Asanger. 341 - 344.
  • Gericke, Gudrun; Rabe, Sebastian; Trimpop, Rüdiger (2008). Angestrengt und abgelenkt? Unfallgefährdungsfaktoren bei Arbeitswegen und Wegeunfällen. In J. Schade und A. Engeln: Fortschritte der Verkehrspsychologie. Beiträge vom 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. 31-50.
  • Trimpop, Rüdiger and Gericke, Gudrun (2007). Book Review: Traffic and Transport Psychology. Theory and Application: Proceedings of the ICTTP 2004,Geoffrey Underwood (Ed.), Elsevier Ltd. (2005), pp. xii + 621, (hbk), $180, ISBN: 0-08-044379-6.Journal of Economic Psychology, 28, 411-413.
  • Rabe, Sebastian; Gericke, Gudrun; Trimpop, Rüdiger (2006). Angestrengt, abgelenkt, aufgefahren? Eine Analyse von Gefährdungsfaktoren auf Arbeitswegen und bei Wegeunfällen. Zeitschrift für Verkehrssicherheit, 52 (3), 125-129.
  • Gericke, Gudrun (2006) Risiko Arbeitsweg: Eine integrative Analyse relevanter Gefährdungsfaktoren von Arbeitswegen und Wegeunfällen (Diplomarbeit). Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege - BGW. SP-Mobi15
  • Gericke, Gudrun; Rabe, Sebastian & Trimpop, Rüdiger (2005). Wegeunfälle: Was geschieht auf dem Weg von und zur Arbeit? In L. Packebusch, B. Weber & S. Laumen (Hrsg.) Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit: Prävention und Nachhaltigkeit: 13. Workshop 2005. Heidelberg: Asanger, 227-230.