Readspeaker Menü

Abschlussarbeiten

studium

 

Informationen zum Anfertigen einer Masterarbeit am Lehrstuhl für ABO-Psychologie

Informationen Propädeutikum und zum Anfertigen einer Bachelor- Arbeit am Lehrstuhl für ABO-Psychologie

Zusatzinformationen zum Propädeutikum



Zu vergebende Bachelor- & Masterarbeiten

 

Themenvergabe und Besprechung am ersten Propädeutikumstermin.


Neu zu vergebende Bachelor-MasterArbeiten (2017/2018)

Themenvergabe und Besprechung am ersten Propädeutikumtermin:

 

Mittwoch 18.10.2015, 14.00 Uhr Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 207

 

1. Vereinbarkeit von Natur-Gesundheit und Arbeit: Literaturanalyse, Experteninterviews, Seminarkonzeption Betreuer: Kryl/Trimpop

 2. Nachfolgeregelungen in Klein- und Mittelunternehmen Literaturanalyse, Experteninterviews, Betreuer: Kryl/Trimpop

 3. Stresserleben und Evaluation von Schulungsmaßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit bei mobilen Berufen wie Pflegedienst, Berater, Montage (mehrere Arbeiten) a) Verhaltensbeobachtung b) Einstellungsmessungen c) Trainingsevaluation & Führungskräfteinterviews d) Stressmessung physiologisch; Betreuer Ruttke

4. Evaluation und Optimierung eines Weiterbildungsprogramms in einer Non Profit Organisation (Masterarbeit) Empirische Arbeit; Betreuerin: Seliger

 5. Ehrenamt in einer Non-profit Organisation: Ist- Analyse, Motive, … (mehrere Arbeiten: Bachelor: quantitativ; Master: qualitativ) Empirische Arbeit; Betreuerin: Seliger

 6. Mitarbeiterzufriedenheit in einer regionalen Bank Längsschnittdaten Empirische Arbeit Betreuer: Seliger

 7. Schulforschung: Alkoholpräventionsmaßnahmen: Konzeption und Evaluation (mehrere Arbeiten) Empirische Arbeit Betreuer: Munk-Oppenhaeuser/Franke

8. Managementmodelle und Gesundheitsförderung in Kleinstunternehmen: Interventionsevaluationen (mehrere Arbeiten) Empirische Arbeit Betreuer: Kampe, Habenicht

9. Risikoforschung im Straßenverkehr im Kontext Frühwarnsysteme Experimentelle Arbeit; Betreuerin: Brachwitz

10. Usability von Ergebnisberichten im Kontext Gefährdungsbeurteilungen organisationaler Mobilität Empirische Arbeit; Betreuer: Preußer


Es besteht auch die Möglichkeit, eigene Themen vorzuschlagen. Betreuungsmodalitäten und zeitlicher Aufwand müssen individuell besprochen werden. Alle Arbeiten können auch in anderen Semestern oder der vorlesungsfreien Zeit durchgeführt werden, das Propädeutikum beginnt dann zu unregelmäßigen Terminen und muss vorher abgeschlossen werden